Neuerscheinungen

Das Setting an einem elitären Internat sorgt für feinste Dark Acadamia Vibes. Eins der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe; es wird mich dank der lebensnahen Erzählweise bestimmt lange nicht mehr loslassen. Erinnert vom Vibe an eine jugendliche Dramaserie, die auch auf Netflix laufen könnte.

Sandra Demuth https://www.instagram.com/sandrasliteratur/

 

 

 

 

Holly Black

Elfenerbe.

Der Gestohlene Thron

cbj, 2023

Ich habe Holly Blacks Schreibstil sofort wiedererkannt und genieße an den Büchern der Elfenwelt besonders das Worldbuilding, seien es fantastische Kreaturen, Orte oder Flora und Fauna. Diese sind Holly Black besonders zu Beginn sehr gelungen, es entstand eine märchenhafte und bildhafte Atmosphäre voller Zauber, aber auch Bedrohlichkeit. Der Schreibstil ist spannend und interessant und besonders für Leser ihrer anderen Bücher kann es sich ein bisschen wie eine Rückkehr ins Elfenreich anfühlten.

Fina vom Buchlabyrinth Blog

https://buchlabyrinth.blogspot.com/2023/03/rezension-elfenerbe-der-gestohlene.html?m=1